spacer Hohe Sonne - weites Meer
Ferienseminar in den Olivenhainen der Mani
Südgriechenland, Peloponnes
Hoch steht die Sonne, weit liegt das Meer und dazwischen, geschichtensatt, die kühne Landschaft der Mani. Hier, wo Artemis herrschte, haben die Götter ihre Geschichten geschrieben, sich selbst und die Welt erfunden. Wir werden es ihnen nachtun. Die Welt und uns selbst finden und erfinden.
Mit Lust und Hingabe, mit dem rechten Verhältnis von Entspannung und Anspannung. Mit Achtsamkeit und Liebe, mit Klarheit und Wissen.
Ganzheitlich – wie die Götter. Mit Leib und Seele, mit Herz und Verstand werden wir uns dem Schreibvorgang nähern, jede und jeder dem eigenen, vielleicht sogar ureigenem Thema. Denn Schreiben ist Begegnung.
Fern der Alltagswelt, aufgehoben in der archaischen Landschaft, können wir uns dem kreativen Prozess überlassen, den Eingebungen lauschen und uns den Erzählhorizonten öffnen.
Die Landschaft der Mani trägt das ihre dazu bei. Rote Erde, strahlend blaue Badebuchten, weite Olivenplantagen prägen das wildromantische Juwel Griechenlands. Berühmt geworden sind nicht nur die einzigartigen Klagegesänge, die Mirologia (Worte des Schicksals), auch die Romanfigur des „Alexis Sorbas“ (von Nikos Kazantzakis) hatte hier ihre reale Vorlage.
Hinzu kommt die wunderschöne Atmosphäre des Sonnenhauses, Mani-Sonnenlink, auf den biologischen Olivenplantagen der Bläuels. Das Haus ist Feng-Shui zertifiziert, in allen Details liebevoll eingerichtet, in einem eigenen Freilichttheater kann man unter griechischem Sternenhimmel seine Texte erproben. Und dann noch der herrliche Ausblick auf das nahe Meer!

Konzept
Dieses Seminar richtet sich an alle, die es etwas genauer wissen wollen. Im Mittelpunkt steht die Arbeit an den eigenen Texten.

Die Hauptaspekte des Seminars sind:
Die Kraft der Leichtigkeit entdecken,
Eindrücke zum eigenen Ausdruck gerinnen lassen,
das Thema finden,
der Sprache folgen.

Alle Teilnehmer entwickeln ihr eigenes Thema, schreiben an ihrem Text und lernen unter der fachkundigen Leitung von Liane Dirks ihre Sprache und damit sich selbst zu entwickeln.

Ablauf:
Die konzentrierten Morgenstunden dienen der Arbeit am Text nutzen. Auf den Stufen des Freilufttheaters, im Olivenhain oder im Schatten einer Eiche, jeder kann sich seinen Schreibplatz suchen.
In der ausgiebigen Mittagspause, die sich in Griechenland üblicherweise vier Stunden hinzieht, kann man schwimmen, spazieren gehen oder einen Ausflug in die nahen Fischer- und Bergdörfer machen, wo man sehr gut essen kann.
Der späte Nachmittag und Abend ist dem eigentlichen Seminar vorbehalten.
Danach gibt es unterm Sternenhimmel ausreichend Gelegenheit zum Vorlesen, für Diskussionen oder für Stille und Inspiration.
Zwei Tage sind reine Urlaubstage. Wir können gemeinsam oder jeder für sich die Mani erforschen, am Strand liegen oder uns von Burgi Bläuel durch die Olivenplantagen führen lassen, erfahrungsgemäß wird es allerdings sehr in uns arbeiten und ganz sicher wird geschrieben.
Am vorletzten Tag stellen wir unsere Texte in einer Lesung im Freilichttheater vor! Der erste Teil unseres großen Abschiedsfestes.

Dieses Seminar ist ein ganzheitliches Konzept, wie all die Seminare von Liane Dirks. Meditation und Tai Ji sind verbindlicher Anteil und finden jeden Morgen, auch an den seminarfreien Tagen statt. Und genau so gehört das köstliche Essen dazu, die entspannten Ausflüge an den Strand (zu Fuß oder frei organisiert mit Mietautos, die sehr preiswert sind, die Kosten werden umgelegt.) Am seminarfreien Tag besteht die Möglichkeit eines Ausfluges mit der dort ansässigen Verlegerin und Historikerin Waltraud Sperlich, z. B. an die Ausgrabungsstätten von Messene (Artemis-Kult) oder in den sagenumwobenen Eingang zum Hades.
Das Seminar wurde im Test der Zeitschrift Connection Spirit mit „sehr gut“ bewertet.

Teilnehmerzahl: max. 14 Teilnehmer

Termin: Ein neuer Termin steht noch nicht fest!

Unterkunft:
Mani-Sonnenlink
Boutique Resort, erstes Bio-Hotel Griechenlands

Das Sonnen-Vital-Energiehaus ist nach Feng-Shui erbaut. Übernachtung in Apartments (1-4 Personen) mit Küche und Bad oder in den prächtigen Zelthäusern im hauseigenen Oliven - und Eichenhain:
Kosten/Tag zwischen € 30,- und € 85,- pro Person.

Reservieren Sie Ihre Unterkunft bitte selbst bei:
Burgi Blaeuel
GR – 24024 Pyrgos – Lefktrou, Griechenland
Buchung unter Telefon: +30 2721078077, oder +30 27210 77711
mobil: +30 6937331333 Fax: +30 693 7331333
www.mani-sonnenlink.com
Email: burgi@blauel.gr

Wer will, kann danach oder davor noch ein paar schöne Urlaubstage anhängen.

Anreise:
Die Anreise erfolgt individuell. Mit Billigflügen nach Athen oder direkt nach Kalamata. Anschließend weiter mit Taxi (Mitfahrgemeinschaften) oder Mietauto. Wir helfen, Fahrgemeinschaften zu organisieren. Mietautos, vor Ort gestellt, sind sehr preiswert.

Für alle weiteren Informationen Unterkunft und Anreise betreffend:
www.mani-sonnenlink.com
Email: burgi@blauel.gr

Zur Anmeldung